Dr. Ottenjann

Die Möglichkeiten Herzerkrankungen bei Hunden und Katzen zu erkennen und zu therapieren haben sich in den letzten Jahren rapide weiterentwickelt. Ein frühzeitig erkannter und richtig therapierter Herzpatient hat eine deutlich höhere Lebenserwartung. Für die kardiologische Untersuchung steht uns ein modernes Herzultraschallgerät zur Verfügung. Die Röntgen-, EKG-, Blutdruck- und Herzultraschallbefunde führen zu einer ausgewogenen Herzmedikation, die Ihrem Hund oder Ihrer Katze deutlich mehr Lebensqualität bringt.

Die kardiologische Abteilung wird durch Frau Dr. Hilscher geleitet, unterstützt wird sie durch Frau Dr. Ottenjann.

Die kardiologische Sprechstunde findet nach Terminvereinbarung statt.