Herzlich Willkommen in Ihrer Tierarztpraxis Dr. Bernhard Sörensen in Berlin.

Die Tierarztpraxis Dr. Bernhard Sörensen besteht jetzt seit nunmehr 24 Jahren. In dieser Zeit ist der Betrieb zu einer modern ausgestatteten Praxis herangewachsen und zählt zu den größten Tierarztpraxen in Berlin. Vor allem hebt sie sich durch die ausgedehnten Öffnungszeiten ab. Schauen Sie sich um und lernen Sie die Praxis und unser freundliches Team kennen. Zur Verfügung stehen Ihnen 14 Tierärzte und 18 TierarzthelferInnen um ihrem Schützling die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Sie und Ihr Tier sind herzlich willkommen – Rufen sie uns an – vereinbaren Sie einen Termin.

Liebe Kunden, pünktlich zur Weihnachtszeit, haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Lieben mit einem Geschenkgutschein der Praxis zu überraschen. Das etwas andere Geschenk für alle Tierbesitzer.

gutschein

Wir haben auf unserer Facebook-Seite ein schönes Weihnachtsgewinnspiel für Sie. Schauen Sie doch einfach mal vorbei, es gibt auch einen Futtersack als Gewinn für Ihr Tier.


_____________________________________________________________________________

Praxisvideo

Öffnungszeiten von 9-20 Uhr

Wir sind an 7 Tagen die Woche zwischen 9-20 Uhr für Sie da und das an 365 Tagen im Jahr! Kein Feiertag ist uns zu heilig um Ihrem Tier zu helfen.

Die Praxis für Ihr Tier
Um dem gerecht zu werden, decken wir ein großes Spektrum der tiermedizinischen Versorgung ab. Neben der Chirurgieabteilung haben wir Experten für die Zahnbehandlung, für die Innere Medizin, Herzerkrankungen, Augenheilkunde, Dermatologie und Heimtierkrankheiten.
Zusatzleistungen
Unsere Praxis bietet Ihnen diverse Zusatzleistungen über die medizinische Versorgung hinaus an. Dazu gehört die Tierphysiotherapie und das Scheren (Grooming) von Hunden und Katzen genauso, wie die Verhaltenstherapie. Aber auch einen Futterladen mit ausgewählter Nahrung für Ihr Tier - sollte dies beispielsweise aufgrund einer Allergie spezielles Diät-Futter benötigen - finden Sie bei uns im Haus. Abgerundet wird unser Zusatzangebot durch die regelmäßig erscheinende Pfotenpost.